Innovation-Lab für Nachwuchs-Designer

Nicht nur was Technologien angeht machen Innovation-Labs Sinn! Das Modehaus Nordstrom macht es jetzt vor: Ab jetzt dürfen pro Saison fünf Nachwuchstalente modische Entwürfe vorstellen. „The Lab“, das Programm zur Unterstützung junger Designtalente, kommt aus der Feder von Olivia Kim. Sie ist Vice President of Creative Projects bei Nordstrom. Die Design-Sprösslinge kommen aus aller Welt, sind in verschiedenen Altersgruppen und leben ihre Kreativität in jeweils ganz anderen Stilrichtungen aus. Das Modehaus möchte der Modewelt mit diesem Programm

Weiterlesen …

10. Deutscher Innovationsgipfel

Der Deutsche Innovationsgipfel findet am 09. März 2017 bereits zum zehnten Mal statt – das Konzept bewährt sich offensichtlich. Besucherinnen und Besucher des DI 2017 in München können also viel erwarten: Die Business-Plattform werden neue Geschäftsmodelle entwickelt, neue Kontakte geknüpft und innovative Allianzen und Partnerschaften generiert – alles auf höchstem Niveau. Stargäste und wohl spannende Redner sind der Executive Vice President und Head of Research and Develepment in Digitalization and Automation der SIEMENS AG und

Weiterlesen …

DZ Bank Innovation LAB Volume 2

Innovationen, Innovationen, Innovationen! Jetzt Anfang Februar startete die zweite Runde des Innovation LAB der DZ Bank. Diesmal starteten vier Teams mit insgesamt etwa 20 Mitgliedern, die in „Evil Challenges“ Teamgeist entwickeln, Argumente für ihre Produkte erarbeiten und mit Kritik umgehen lernen. Insgesamt gleiche das DZ Bank LAB einem  Accelerator-Programm. „Neben den Räumlichkeiten, den Entwicklern und der Methodik enthält ein Lab-Durchlauf auch ein Coaching und die Unterstützung durch verschiedene Workshop-Formate. Dazu gehören Storytelling, Pitch-Training, Basics für die Erstellung eines Business-Plans

Weiterlesen …

Schaeffler + Gründer Campus Berlin = „Innovation Hub“

Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler arbeitet seit Anfang des Jahres 2017 mit dem Gründer Campus Berlin zusammen. Warum? Weil sie zusammen ein „Innovation Hub“ auf die Beine stellen wollen. In der Factory Berlin soll „ein optimales Umfeld für Digitalisierungs- und Innovationsinitiativen“ entstehen, um sich zu vernetzen und um zusammen zu arbeiten. Große Konzerne – wie Schaufler – können und sollen hier von mittelständischen Unternehmen und Start-ups lernen, und umgekehrt. Durch die Digitalisierung, die von Minute zu Minute voranzuschreiten scheint,

Weiterlesen …

SAP Retail Innovation Lab fördert jetzt „Internet of Things“-Projekte

Das SAP Retail Innovation Lab hat eine neue Mission. Es wurde ermittelt, welche  Hindernisse aktuell bestehen und welche neuen IoT-Ansätze schon existieren. Computerwoche fasst die Neuigkeiten des Innovation Labs zusammen: Die vier ermittelten Hürden, die es auf dem Weg in die technologische Zukunft des Handels noch zu bewältigen gilt, lauten Inselbetrachtung, zu viele Technologien, Datenschutz und konkurrierende Projekte.    

Weiterlesen …

Wann ist etwas „innovativ“? Ein Einblick

Die Variable „Innovation“ muss man immer im zeitlichen Kontext betrachten. Was ist eigentlich innovativ, wann gilt etwas als Innovation, welche „Erfindungen“ gibt es zu diesem Zeitpunkt bereits? Darüber werden zahlreiche Diskussionen geführt, doch eigentlich gibt es eine klare Definition. In der Innovationsforschung spielen vor allem Joseph Schumpeter und Zvi Griliches eine wichtige Rolle. Schumpeter fasste zusammen, dass Unternehmer zwei Dinge gut können: aus Altem etwas Neues kreieren, und Dinge vollenden und fertigstellen. Aus der Umfunktionierung von

Weiterlesen …

Wie bleibt ein Startup ein StartUP?

Gründerszene und die Unternehmensberatung KPMG haben untersucht, was die wachstumsstärksten deutschen Startups sind und was ihre Unterschiede und Gemeinsamkeiten sind. In diesem Beitrag ist das zusammengefasst. Auffällig ist hierbei, dass die Nachwuchstalente aus ganz unterschiedlichen Branchen kommen – von E-Commerce über Agenturdienstleister bis hin Fashion-Shops und Energiespeicherlösungen. Die allermeisten dieser Newcomer sitzen in Berlin, am zweit- und drittbeliebtesten sind die Standorte München und Hamburg. In der produktivsten und aktivsten Gegend, was Technologie-Entwicklung angeht, hält das Silicon Valley sein Niveau konstant. In Berlin

Weiterlesen …

Coca-Cola sagt Tschüß zu „The Founders“

Coca-Cola will sich wieder aufs eigentliche Kerngeschäft zurückbesinnen. So kam es zu dem Entschluss, dass der eigene Accelerator „The Founders“ eingestellt werden soll. Eigentlich wollte das Unternehmen weltweit Startups unterstützen und mit jungen Unternehmen kooperieren. Jetzt wolle sich Coca Cola aber lieber wieder auf die wichtigsten Faktoren konzentrieren, also aufs Kerngeschäft. Die Kooperation mit Startups sei zwar nicht gänzlich auf Eis gelegt, aber man plane auch nichts Neues, so ein Sprecher des Konzerns. Das Programm

Weiterlesen …

Die 5 wichtigsten Corporate Venture Capitals der Republik

Es gibt zwar zahlreiche Corporate VCs, aber nicht alle sind gleich aktiv, effektiv und engagiert bei der Sache. Die Ergebnisse einer neuen Studie des Branchendienstes CV Insights, bei der die 100 aktivsten Corporate VCs vom ersten Halbjahr 2016 aufgelistet sind, zeigen: Erst auf Platz 26 kann ein deutsches Unternehmen punkten. Zu den fünft wichtigsten Corporate VCs und somit zu den 100 aktivsten Corporate VCs zählten im ersten Halbjahr 2016 also Tengelmann Ventures (Platz 26),  Bertelsmann Digital Media Investments (Platz 36), Boehringer Ingelheim Venture Fund (Platz 49),  Robert Bosch

Weiterlesen …