Expert Market Ranking sieht Berlin auf Platz Eins der weltweiten Tech-Städte

Weltweit gilt San Francisco mit seinem Silicon Valley als „the place to be“ für diejenigen, die im Tech Business tätig sind. Die Rankings, die San Franciscos Top-Position rechtfertigen, basieren jedoch ausschließlich auf rein wirtschaftlichen Faktoren, so Bobbi Brant von Expert Market. Dabei gerate in Vergessenheit, dass man in diesen Städten auch leben können muss.

Aus diesem Grund hat Expert Market ein Ranking erstellt, in das zusätzliche Faktoren einfließen, welche die Lebensqualität in Tech-Städten messen. Dies habe zu einem sehr viel ausgewogeneren Bild geführt, das durch das Zusammenspiel der Faktoren Business-Wachstum, bezahlbare Mieten und Gehälter bestimmt wird. Und siehe da, im Ranking von Expert Market ist nicht etwa das Silicon Valley an erster Stelle, sondern Berlin – gefolgt von Austin und Toronto. San Francisco kommt hingegen erst an vierter Stelle.

Das Ranking hebt die Möglichkeiten hervor, welche die Stadt der Startup-Szene bietet, die geringen Lebenshaltungskosten sowie das gut ausgebaute Verkehrsnetz (durchschnittlich 34 Minuten Fahrtzeit von zu Hause bis zum Arbeitsplatz).

Wer mehr über das Ranking erfahren möchte, findet hier weitere Informationen:

www.expertmarket.com

www.fastcompany.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.