Voraussetzung für den digitalen Wandel von Unternehmen: Umgestaltung der Organisationsstrukturen

Um den digitalen Wandel erfolgreich durchzuführen, reicht es für Unternehmen nicht, einen Digital Chief Officer einzustellen. Es reicht ebenso wenig, digitale Technologien wie Cloud Computing in Teilbereichen des Unternehmens einzusetzen. Digitale Leuchtturmprojekte mögen darüber hinaus den Ruf eines Unternehmens verbessern. Ein Zeichen digitaler Intelligenz sind jedoch auch diese nicht. Doch was ist dann die Voraussetzung für eine erfolgreiche digitale Transformation? Wie können Unternehmen die rasanten gesellschaftlichen und technischen Veränderungen nutzen, um weiterhin auf dem Markt bestehen

Weiterlesen …

Springer ohne Leiter „Strategische Innovation“ Christopher Lauer

Der ehemalige Piratenpartei-Politiker Christopher Lauer arbeitet nicht mehr beim Medienkonzern Axel Springer. Er habe zum Jahresende 2015 gekündigt, meldete Lauer laut eines Berichtes des Magazins „Der Spiegel“. Die Entscheidung sei in gegenseitigem Einvernehmen gefallen. „Ich habe für mich Ende des Jahres festgestellt, dass ich noch andere Sachen machen möchte.“ Der Axel Springer Konzern hatte für den Ex-Piraten im April als Leiter Strategische Innovation gewonnen. Er sollte internationale technologische Trends „beobachten und auswerten sowie Impulse für

Weiterlesen …

Axel Springer und P7S1 legen Accelerator-Programm zusammen

Auch wenn die geplante Fusion von Axel Springer und ProSiebenSat.1 nun doch wieder vom Tisch ist, so starten die beiden Medienkonzerne zumindest eine gemeinsame Initiative, um digitale Startups zu finden und zu finanzieren vernetzen Ihre Accelerator Programme Plug&Play sowie ProSiebenSat.1 Accelerator. Ziel der Initiative ist, innovative digitale Geschäftsideen und Startups zu fördern, um den Digitalstandort Deutschland auch international besser zu positionieren. Dazu sind gemeinsame Investitionen in Unternehmen und Fonds sowie Media-for-Equity-Investitionen geplant. Erst vor kurzem

Weiterlesen …

brand eins über den Kampf von Unternehmen um digitale Talente

Die Zukunft gehört den Geeks Inzwischen sind gute Entwickler nicht nur im Silicon Valley rar. Sie fehlen weltweit, in allen Branchen. Der Grund: Fast jede Firma ist in den vergangenen Jahren zumindest zum Teil zu einem digitalen Unternehmen geworden – freiwillig oder unfreiwillig. Umsatzanteile wandern vom stationären Handel ins Netz. Doch das Angebot ist winzig: „Unsere Firmen suchen verzweifelt nach guten Mitarbeitern“, sagt Marc Andreessen, einer der weltweit wichtigsten Risikokapitalgeber, in einem Interview mit dem

Weiterlesen …

Computerwoche über digitale Transformation

IT-Sourcing-Strategien müssen neu gedacht werden 5 vor 12 – Die digitale Transformation wartet nicht Die Digitalisierung verändert die Rollen von Business und IT fundamental ebenso wie sie die Art ihrer Zusammenarbeit neu definiert und erschafft. Beide Bereiche müssen sich komplett neu sortieren und es muss überlegt werden, starre Prozesse aufzulösen und Freiraum für Innovationen und kreative Ideen zu schaffen. Zum Artikel: www.computerwoche.de/…

Weiterlesen …

Tagesspiegel über Berliner Inkubatoren

Wo aus Gründern Unternehmer werden Die Berliner Start-up-Szene wird erwachsen. Längst züchten Profis Ideen in der Hauptstadt wie Blumen im Gewächshaus. Auch große Konzerne wollen von den innovativen Köpfen profitieren. Zum Artikel: www.tagesspiegel.de/…

Weiterlesen …

Gründerszene zu Coca-Cola Accelerator

Coca-Cola startet weltweit Acceleratoren Gleich in weltweit neun Städten startet der Softdrink-Hersteller Coca-Cola Accelerator-Programme. Eines davon soll auch in Berlin junge Startups anschieben. Zum Artikel: www.gruenderszene.de/…

Weiterlesen …